Jetzt anmelden für die nächste Pflanzung von „Aktion Lebensbaum“ der Heilbronner Bürgerstiftung

Am 8. November findet die nächste Pflanzung von „Aktion Lebensbaum“ der Heilbronner Bürgerstiftung auf der Streuobstwiese zwischen dem historischen Altböllinger Hof und dem Industriegebiet Böllinger Höfe statt, die der Stiftung von der Stadt Heilbronn zur Verfügung gestellt wurde. Anfragen sowie Bestellungen der Bäume können bereits jetzt an die Bürgerstiftung unter info@heilbronner-buergerstiftung.de gerichtet werden. Informationen finden Interessierte auf der Homepage www.heilbronner-buergerstiftung.de.

Eltern, Großeltern und Paten können bei dieser Aktion der Heilbronner Bürgerstiftung für ihre Kinder, Enkel und Patenkinder unter sachkundiger Anleitung und Mithilfe des Grünflächenamtes einen Lebensbaum auf einer rund 21.000 Quadratmeter großen Streuobstwiese pflanzen. Mit der „Aktion Lebensbaum“ greift die Heilbronner Bürgerstiftung die Tradition auf, dass zur Geburt eines Kindes ein Baum gepflanzt wird. Aus einer Liste von zahlreichen Obstbaumsorten, die das Grünflächenamt sorgfältig ausgesucht hat, kann der Lebensbaum individuell ausgewählt werden. Somit entstehen gleichzeitig abwechslungsreiche Streuobstwiesen. Jedes von den Familien gepflanzte Bäumchen wird mit einer Plakette mit dem Namen und dem Geburtsdatum des Kindes sowie der Obstsorte gekennzeichnet


zurück zur Übersicht

News

  • 20.11.2019
    Stiftungsrat der Heilbronner Bürgerstiftung neu besetzt
    mehr
  • 16.11.2019
    „spiel mich! Heilbronn“-Klaviere brachten 2.790 Euro für Förderverein der Musikschule
    mehr
  • 13.11.2019
    Lebensbaumwiese der Heilbronner Bürgerstiftung wächst Vierte Pflanzaktion am Altböllinger Hof
    mehr