Impressum

Talente der Musikschule werden von der Heilbronner Bürgerstiftung gefördert

Besonders begabte Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule Heilbronn erhalten auch im Schuljahr 2019/20 eine zusätzliche Förderung. 13 junge Musikerinnen und Musiker haben sich vor einer Fachjury für die Begabtenförderung qualifiziert. Die Stipendien für die jungen Musiker werden unter anderem von der Heilbronner Bürgerstiftung finanziert, weitere Träger der Förderung sind die Stadt Heilbronn, der Förderverein der Musikschule Heilbronn e.V. sowie Privatpersonen.

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten sind zwischen acht und 17 Jahre alt; ihre Instrumentalfächer sind Harfe, Klavier, Violine, Violoncello, Percussion, Waldhorn, Saxophon und Querflöte.

Das Stipendium beinhaltet neben einer zusätzlichen Unterrichtsstunde von 45 Minuten im Hauptfach Unterricht in Theorie- und Gehörbildung. Zudem wirken die Stipendiatinnen und Stipendiaten in Ensembles und Orchestern der Musikschule mit. Bei Konzerten präsentieren sie sich auf sehr hohem Niveau. Die Jury bestand aus der Musikschulleiterin Uta-Mirjam Theilen, den Fachbereichsleitern und Fachbereichsleiterinnen und einer externen Musikerin.


zurück zur Übersicht

News

  • 20.11.2019
    Stiftungsrat der Heilbronner Bürgerstiftung neu besetzt
    mehr
  • 16.11.2019
    „spiel mich! Heilbronn“-Klaviere brachten 2.790 Euro für Förderverein der Musikschule
    mehr
  • 13.11.2019
    Lebensbaumwiese der Heilbronner Bürgerstiftung wächst Vierte Pflanzaktion am Altböllinger Hof
    mehr