Bildergalerie

„spiel mich! Heilbronn“-Klaviere brachten 2.790 Euro für Förderverein der Musikschule

… und zum Dritten! Eine ganz besondere Versteigerung für Heilbronn wurde am Wochenende von der Heilbronner Bürgerstiftung durchgeführt. Versteigert wurden in den Räumen des Kunstvereins sechs künstlerisch gestaltete Klaviere und ein einzigartig bemalter Flügel, die während der Sommermonate im öffentlichen Raum zum Spielen einluden – und erfreulich oft gespielt wurden. Mit dem Ende des Sommers verschwanden die „spiel mich Heilbronn!“- Klaviere zum großen Bedauern vieler wieder aus dem Heilbronner Stadtbild. Jetzt hieß es zugreifen, um eines dieser einzigartigen Instrumente zu erwerben. Interessierte und Bieter hatten sich eingefunden. Exakt 2.790 Euro kamen am Ende zusammen – und alle Klaviere und der Flügel fanden neue Besitzer. Die glücklichen Bieter kamen aus der Stadt Heilbronn sowie den Landkreisen Heilbronn und Ludwigsburg.

Freuen dürfen sich besonders auch die Heilbronner Südstadtkids. Ein Klavier, lebhaft und wohltuend bunt bemalt von den Nordstadtkids, wurde von Stiftern ersteigert, damit es künftig in den Räumen der Südstadtkids Freude verbreitet. Den Ertrag aus der Versteigerung wird die Heilbronner Bürgerstiftung in den nächsten Tage an der Förderverein der Städtischen Musikschule Heilbronn überweisen, damit musikbegeisterte Jungen und Mädchen gefördert werden.

Bleibt die Frage: Wann wird „spiel mich Heilbronn!“ wieder aufgelegt. Es gibt viele, die dies gerne schon im kommenden Jahr wieder sehen würden. Dazu benötigt aber die Heilbronner Bürgerstiftung wie in diesem Jahr Mitstreiter, die das Projekt finanziell und arbeitsmäßig mit tragen. Und benötigt werden natürlich neue Klaviere. Wer ein spielbares Instrument spenden möchte, kann dies über info@heilbronner-buergerstiftung.de mitteilen.

November  2019


zurück zur Übersicht

News

  • 25.11.2019
    Jahresversammlung der Heilbronner Bürgerstiftung 2019
    mehr
  • 20.11.2019
    Stiftungsrat der Heilbronner Bürgerstiftung neu besetzt
    mehr
  • 16.11.2019
    „spiel mich! Heilbronn“-Klaviere brachten 2.790 Euro für Förderverein der Musikschule
    mehr