Impressum

Stiftungsrat der Heilbronner Bürgerstiftung neu besetzt

Neu besetzt wurde bei seiner jüngsten Sitzung der Stiftungsrat der Heilbronner Bürgerstiftung. Unter der Leitung des Stiftungsratsvorsitzenden Oberbürgermeister Harry Mergel gehören jetzt von Seiten der Stadt Heilbronn die drei Fraktionsvorsitzenden Thomas Randecker (CDU), Susanne Bay MdL (Grüne) und Rainer Hinderer MdL (SPD) diesem Gremium an. Die Heilbronner Bürgerschaft ist vertreten durch Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Armin Sohler, der bereits dem alten Stiftungsrat angehörte, sowie den neu gewählten Mitgliedern Tilmann Distelbarth, Verleger und geschäftsführender Gesellschafter der Firmengruppe Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG, Prof. Dr. med. Burkhard Lippert, Direktor der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie SLK-Kliniken Heilbronn, Jan A.W. Schneider, Geschäftsführender Gesellschafter Baier & Schneider GmbH & Co. KG. Es ist die vierte Amtsperiode des Stiftungsrates, die bis August 2024 dauert. Altershalber aus dem Gremium zurückgezogen haben sich Dr. Georg Friedrich Mertz, stv. Vorsitzender, Dr. med. Elisabeth Cyran und Ulrich Landerer. OB Mergel bedankte sich bei ihnen für die langjährige und engagierte Mitarbeit im Stiftungsrat. Ehrenvorsitzender des Stiftungsrates ist Alt-OB Helmut Himmelsbach.

Der Stiftungsrat – entsprechend der Satzung bestehend aus acht Personen – beaufsichtigt den Vorstand und wacht über die Einhaltung des Stifterwillens. Vier Mitglieder des Stiftungsrates stammen aus der Mitte der Bürgerschaft. Gemäß Satzung soll der Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn der Vorsitzende des Stiftungsrates sein, drei weitere Mitglieder gehören dem Gemeinderat der Stadt Heilbronn an.

Mitglieder des vierköpfigen Vorstandes der Heilbronner Bürgerstiftung sind Karl Schäuble (Vorsitzender), Thomas Schick (stell. Vorsitzender), Angelika Biesdorf und Joachim Remmlinger. Der Vorstand – maximal fünf Personen – führt die Geschäfte der Stiftung. Er wird vom Stiftungsrat für die Dauer von vier Jahren gewählt und amtiert in dieser Zusammensetzung noch bis Juni 2020.

Die Heilbronner Bürgerstiftung wurde 2004 gegründet und hat seitdem Projekte, vor allem für die Jugend, mit über vier Millionen Euro gefördert.


zurück zur Übersicht

News

  • 25.11.2019
    Jahresversammlung der Heilbronner Bürgerstiftung 2019
    mehr
  • 20.11.2019
    Stiftungsrat der Heilbronner Bürgerstiftung neu besetzt
    mehr
  • 16.11.2019
    „spiel mich! Heilbronn“-Klaviere brachten 2.790 Euro für Förderverein der Musikschule
    mehr