Impressum

10.000 Euro Spende von der Volksbank Heilbronn

Konzert für Heilbronner Bürgerstiftung erbrachte 3.900 Euro

Ein begeisterndes Konzert mit Hohenlohe Brass in der Kilianskirche und ein erster Spendenscheck der Volksbank Heilbronn bilden seit vielen Jahren den Jahresauftakt eines Spendenjahres der Heilbronner Bürgerstiftung. Jürgen Pinnisch, Vorstandsmitglied der großen Genossenschaftsbank, übergab symbolisch einen Scheck über 10.000 Euro an Karl Schäuble, Vorstandsvorsitzender der Stiftung. Schon seit der Gründung der Stiftung im Jahr 2004 unterstützt die Volksbank Heilbronn nicht nur finanziell, sondern auch durch viele weitere Maßnahmen die Arbeit der Bürgerstiftung, seit 2014 erfolgt eine symbolische Scheckübergabe anlässlich des Konzerts in der Kilianskirche. Eingesetzt werden die  Mittel in diesem Jahr von der Heilbronner Bürgerstiftung vor allem für Projekte und Maßnahmen für die Kinder und Jugendlichen in Heilbronn. Schäuble sprach der Volksbank Heilbronn den Dank der Stiftung aus, sowohl für die Mittel, wie aber auch die große Unterstützung bei Veranstaltungen der Bürgerstiftung im Abraham-Gumbel-Saal.

Begeistert aufgenommen und am Ende mit sehr viel Applaus bedacht wurde von den Besuchern das Konzert. Das bekannte Ensemble unter der Leitung von Michael Böttcher spielte in diesem Jahr ein russisches Programm unter dem Motto "From Russia with Love". Hauptwerk des Abends war "Bilder einer Ausstellung" von Modest Mussorgsky.

Der Eintritt zum Konzert war frei, doch die Besucher kamen großzügig der Bitte der Bürgerstiftung um eine Spende für ihre vielfältige Arbeit und Förderung nach. Dadurch flossen weitere rund 3.900 Euro der Heilbronner Bürgerstiftung zu.


zurück zur Übersicht

News

  • 25.06.2020
    Heilbronner Bürgerstiftung unterstützt "Heilbronn ist Kult" sowie Ferienbetreuung-Ersatz
    mehr
  • 24.06.2020
    Das Lächeln des Gegenübers soll wieder gesehen werden
    mehr
  • 16.06.2020
    Kinderbeirat der Heilbronner Bürgerstiftung tagte erstmals
    mehr