Bildergalerie

Lobende Bewertung für WeinPanoramaWeg

Bürgerwein-Erlöse unterstützen die Pflege des Lehrpfads

„Der WeinPanoramaWeg am Wartberg hat viel zu bieten – und ist in der Form einzigartig. Neben Infotafeln über Weinbau, Weinhistorie, Geologie, Wildpflanzen, Tiere und die Heilbronner Schöpfungsgeschichte laden viele Bänke zum Verweilen ein. Oft begegnet man Kunst am Wegesrand, Skulpturen von Künstlern, die dem Panoramapfad eine besondere Note verleihen.“ So bewertet Redakteur Carsten Friese den WeinPanoramaWeg für die Serie „Lehrpfade“ der Heilbronner Stimme. Ein außergewöhnlicher Lehrpfad, der auch spannende Ausblicke auf die Stadt bietet und für den auch die Heilbronner Bürgerstiftung immer wieder einen Beitrag leistete und leistet: So hat sie die aktuellen Infotafeln mit finanziert, über das gemeinsame Projekt „Bürgerwein“ mit dem Verkehrsverein Heilbronn fließen zwei Euro je verkaufter Flasche in den Unterhalt des Weges und zudem stammen die meisten Texte der Infotafeln von Vorstandsmitglied Thomas Schick.

Über sechs Kilometer ist der Weg lang, wenn man die große Schleife des Weinpanoramaweges mit allen 24 Stationen geht. 1988 wurde der WeinPanoramaWeg eingeweiht, Startpunkt ist die Historische Weinkelter beim Weingut G.A. Heinrich. Hauptinitiator des Projektes war Weingärtner Adolf Heinrich. Heute kümmert sich der Verkehrsverein um die Pflege des WeinPanoramaWegs.

Der gemeinsam mit der Heilbronner Bürgerstiftung angebotene Bürgerwein hilft dabei, da von jeder der 1500 Flaschen zwei Euro aufs Pflegekonto fließen. Der Heilbronner Bürgerwein wird im Wechsel vom Weingut G. A. Heinrich und der Genossenschaftskellerei Heilbronn eG vinifiziert und abgefüllt. Das Etikett ziert das Ziffernblatt der astronomischen Kunstuhr des historischen Rathauses Heilbronn, die als herausragende Sehenswürdigkeit Heilbronns gilt. Für diese hochwertige Rotweincuvée – übrigens auch bestens als Geschenk geeignet - werden die klassischen, regionalen Rebsorten Spätburgunder und Lemberger verwendet.


zurück zur Übersicht

News

  • 06.05.2020
    Lobende Bewertung für WeinPanoramaWeg
    mehr
  • 28.04.2020
    Großzügige Spende von Hermann Flachsmann
    mehr
  • 23.04.2020
    Corona-Verfügungen treffen jetzt auch Projekte der
    mehr