Neunte Abfüllung des Heilbronner Bürgerweins jetzt im Verkauf

Der Heilbronner Bürgerwein ist nicht nur eine edle Rotweincuvée, sondern auch ein Vorzeigeprojekt einer erfolgreichen Partnerschaft: seit zehn Jahren kooperieren Heilbronner Bürgerstiftung, Verkehrsverein Heilbronn, die Genossenschaftskellerei Heilbronn (WG) und das Heilbronner Weingut G.A. Heinrich. Gemeinsam gelingt es jedes Jahr, einen Wein in limitierter Auflage auf den Markt zu bringen, durch dessen Verkauf der Erhalt und der Ausbau des Wein Panorama Wegs am Wartberg unterstützt wird. Ab sofort ist die neunte Abfüllung im Verkauf. Eine ganz besondere, denn erstmals haben die Genossenschaftskellerei und das Weingut G.A. Heinrich den Wein gemeinsam vinifiziert. Die besten Rotweine der Rebsorten Lemberger und Samtrot des Jahrgangs 2018 haben sie aus ihren Kellern zu einer gemeinsamen Bürgerwein-Cuvée vereint.

Die Heilbronner Bürgerstiftung und der Verkehrsverein Heilbronn hatten zur finanziellen Unterstützung der Pflege des Wein Panorama Wegs am Wartberg im Jahr 2010 die Idee des Bürgerweins entwickelt. Im Wechsel vinifizierten seither die Genossenschaftskellerei und das Heilbronner Weingut G.A. Heinrich jedes Jahr eine edle Rotweincuvée in inzwischen zwei eigens dafür angefertigten Eichenholzfässern. Zwei Euro pro verkaufte Flasche kommen direkt dem Erhalt des Heilbronner Kulturguts zugute.

Der aktuelle Bürgerwein mit neuem Etikett ist ab sofort für 13,90 Euro erhältlich im Weingut G.A. Heinrich (Riedstraße 29), bei der Genossenschaftskellerei Heilbronn (Binswanger Straße 1), in der Wein Villa (Cäcilienstraße 66) und sobald sie wieder geöffnet ist auch in der Tourist-Information der Heilbronn Marketing (Kaiserstraße 17).

Januar 2021


zurück zur Übersicht

News

  • 25.02.2021
    Traditionelle Wald- und Weinbergputzete am Wartberg wird auf späteren Zeitpunkt verschoben
    mehr
  • 23.02.2021
    Bürgerwein: Verkauf bringt Spende für noch attraktiveren Wein Panorama Weg
    mehr
  • 11.02.2021
    sicher@net - Kooperation zwischen Sozialstiftung der KSK und der Heilbronner Bürgerstiftung
    mehr