Freundeskreis

Die Idee

Der „Kreis der Freunde der Heilbronner Bürgerstiftung" ist ein loser Zusammenschluss von Stiftern und Spendern ohne eigene Rechtsform. Er fördert die Erreichung der Zwecke und Aufgaben der Heilbronner Bürgerstiftung, insbesondere:

  • Die Verankerung der Bürgerstiftung in der Bevölkerung der Stadt Heilbronn
  • Die Verbreiterung der Basis für das Bürgerengagement
  • Die Akquisition von Spenden und Zustiftungen
  • Vorschläge für Projekte und Maßnahmen im Sinne des Stiftungszweckes
  • Die Übernahme von Patenschaften bei der Umsetzung von Projekten

Die Mitglieder des Freundeskreises stellen sich die Aufgabe, regelmäßig die Bürgerstiftung durch Spenden, Zustiftungen oder persönliches Engagement zu unterstützen.

News

  • 15.04.2019
    Erschließungsbau am Theresienturm eingeweiht - Teil gelebter Erinnerungskultur
    mehr
  • 03.04.2019
    Jury beeindruckt von Gestaltungsentwürfen für „spiel mich!“ - Klaviere
    mehr
  • 21.03.2019
    Jürgen Pinnisch und Prof. Dr. Nicole Graf führen den Freundeskreis der Heilbronner Bürgerstiftung
    mehr