Präambel

Heilbronn lebt vom Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger. Mit der Heilbronner Bürgerstiftung soll „von Bürgern für Bürger“ ein Kapitalstock aufgebaut werden, aus dessen Erträgen gemeinnützige Zwecke unterstützt werden.

Ziel der Heilbronner Bürgerstiftung ist es, das Fundament einer Bürgergesellschaft zu verbreitern. Im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe sollen das freiwillige Engagement und die Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung in Heilbronn gestärkt werden.

Die Heilbronner Bürgerstiftung ist den Grundwerten der persönlichen Freiheit, der Toleranz und der Solidarität sowie den Grundrechten der Verfassung verpflichtet. Sie ist wirtschaftlich und politisch unabhängig und offen über konfessionelle Grenzen hinweg.

News

  • 15.04.2019
    Erschließungsbau am Theresienturm eingeweiht - Teil gelebter Erinnerungskultur
    mehr
  • 03.04.2019
    Jury beeindruckt von Gestaltungsentwürfen für „spiel mich!“ - Klaviere
    mehr
  • 21.03.2019
    Jürgen Pinnisch und Prof. Dr. Nicole Graf führen den Freundeskreis der Heilbronner Bürgerstiftung
    mehr