Home

Heilbronner Bürgerstiftung fördert Jugend-Kunstprojekt „Museum meets jks“

Die Städtischen Museen Heilbronn und die Jugendkunstschule der VHS führen gemeinsam das neue Vermittlungsformat „Museum meets jks“ durch. Es richtet sich an Schulklassen von der 2. bis zur 6. Klassenstufe, die sich kreativ mit den Sammlungen der Heilbronner Museen auseinandersetzen. Dank der großzügigen Unterstützung der Heilbronner Bürgerstiftung sowie des Vereins der Freunde Städtischer Museen Heilbronn e.V. konnten in diesem Schuljahr zwölf Klassen teilnehmen und erfolgreich in die Museumswelt eintauchen.

Nach einer Führung durch die Ausstellung gestalteten die jungen Talente unter Anleitung der erfahrenen Künstler:innen der Jugendkunstschule eigenhändig ihre individuellen und persönlichen Kunstwerke. Durch das modular angelegte Angebot erlebten auch Kinder aus Schulen mit besonderen Herausforderungen die Intensität eines kreativen Prozesses und nahmen den Deutschhof als „ihr“ Museum an.

Das Feedback war rundum positiv und überzeugend. Umso erfreulicher zeigen sich die Initiatoren, dass die Heilbronner Bürgerstiftung die Kooperation auch in den kommenden beiden Schuljahren mitfinanzieren wird.

September 2023


zurück zur Übersicht

News

  • 10.06.2024
    Selbst die Sonne strahlte beim Baumtauffest
    mehr
  • 21.05.2024
    Förderungen der Bürgerstiftung liegt bei über 4,6 Millionen Euro Auszeichnung für Erfrierungsschutz und Stifter Ralf Klenk
    mehr
  • 16.04.2024
    „Mindere deinen CO2-Fußabdruck“ Heilbronner Bürgerstiftung startet Klima-Spendenaktion
    mehr