Faustlos

FAUSTLOS ist ein Curriculum, das impulsives und aggressives Verhalten von Kindern vermindern und ihre soziale Kompetenz erhöhen soll. Es ist unterteilt in ein Curriculum für Kindergärten und ein weiteres für die Grundschule.

FAUSTLOS vermittelt alters- und entwicklungsadäquate prosoziale Fähigkeiten in den Bereichen EMPATHIE, IMPULSKONTROLLE und UMGANG MIT ÄRGER UND WUT. Diese drei Bereiche bzw. Einheiten sind in Lektionen unterteilt, die aufeinander aufbauend unterrichtet werden. Das Grundschul-Curriculum umfasst 51 Lektionen, das Kindergarten-Curriculum 28 Lektionen.

Die HEILBRONNER BÜRGERSTIFTUNG bietet FAUSTLOS seit Februar 2005 allen Kindergärten (85) und Grund- und Förderschulen (22) in Heilbronn kostenfrei an. Über 500 Erzieherinnen und Lehrkräfte wurden hierfür spezifisch geschult. Die Stiftung finanziert auch Elternabende zur besseren Einbeziehung der Eltern in diese Thematik.

News

  • 01.02.2024
    Heilbronner Bürgerstiftung unterzeichnet Selbstverpflichtung „Für Demokratie, Menschenwürde und Vielfalt“
    mehr
  • 01.02.2024
    Kinderbeirat der Heilbronner Bürgerstiftung auf Besuch im Landtag von Baden-Württemberg
    mehr
  • 01.02.2024
    Zivilcouragepreis an fünf Personen verliehen Vorbildhaft spontanes, engagiertes Einschreiten bewiesen
    mehr