Notinsel

Ab Dezember 2007 ist Heilbronn „NOTINSEL – Stadt". Zahlreiche Geschäfte, Banken, Apotheken, öffentliche Einrichtungen wie Stadtbibliothek, AOK usw. kennzeichnen sich als Notinsel und signalisieren Kindern ihre Hilfsbereitschaft und verpflichten sich zu handeln bei Notsituationen. Dabei sollen die „NOTINSEL – Partner" eine Hilfskette in Gang setzen, die auch die Benachrichtigung der Eltern oder der Polizei bzw. Jugendamt beinhalten kann.

News

  • 20.11.2019
    Stiftungsrat der Heilbronner Bürgerstiftung neu besetzt
    mehr
  • 16.11.2019
    „spiel mich! Heilbronn“-Klaviere brachten 2.790 Euro für Förderverein der Musikschule
    mehr
  • 13.11.2019
    Lebensbaumwiese der Heilbronner Bürgerstiftung wächst Vierte Pflanzaktion am Altböllinger Hof
    mehr