Waldlehrpfad

Hand aufs Herz – wer kennt alle die verschiedenen Baumarten im Heilbronner Stadtwald? Eigentlich schade, dass solches Wissen, das früher weit verbreitet war, heute nur noch selten anzutreffen ist.

Die Stiftung hat deshalb einen WALDLEHRPFAD finanziert, der einlädt zum Wandern und uns die Artenvielfalt im Heilbronner Stadtwald aufzeigt. Der Lehrpfad ist leicht zu erreichen: Er beginnt am Parkplatz des Jägerhauses.

Wir danken dem Forstamt für die fachliche Arbeit, insbesondere danken wir aber den Schülern der Johann-Jakob-Widmann-Schule, die die Holzarbeiten für die Beschilderung der verschiedenen Baumarten ausgeführt haben. (2006)

Am 2. Mai 2010 konnte eine neue Attraktion auf dem Waldlehrpfad eingeweiht werden: Mit einem "Vogelstimmenrad" kann man auf Knopfdruck 24 heimische Vogelarten singen hören. Dieser Ausbau zu einem echten Walderlebnispfad wurde von der Bürgerstiftung mit € 6.000.- gefördert.

News

  • 29.07.2019
    Bürgerstiftung und Partner würdigen Projekte zu Zivilcourage und vorbildlichen Einsatz
    mehr
  • 25.07.2019
    Wer möchte im Kinderbeirat der Heilbronner Bürgerstiftung mitwirken?
    mehr
  • 22.07.2019
    „Tu was“ – Bus mit Zivilcourage-Tipps wird auch von Heilbronner Bürgerstiftung unterstützt
    mehr